Zum Inhalt springen

Javascript zum Verknüpfen von Textrahmen in InDesign

Tutorial für das Javascript zum Verknüpfen von Textrahmen in InDesign (Voll Null auf …)

(Info:) Hier finden Sie das Tutorial für das Javascript zum automatischen Verknüpfen von Textrahmen in InDesign nach dem Motto »Voll Null auf …« sowie das Javascript zum Downloaden. Das Tutorial ist eine Ergänzung zum Beitrag »Daten in InDesign importieren«. Sie benötigen dazu das Programm Adobe InDesign unter macOS oder Windows. Mehr zum Thema Javascript finden Sie am Anfang des Beitrags »Illustrator mit Javascript automatisieren«.

(Download:) Download »ConnectTextframes.jsx« und der Beispieldatei (ZIP-Archiv mit .jsx und .indd) (2,9 MByte).
(Hilfe:) Probleme beim Download?

(Schritte:) Was Sie in diesem Tutorial erwartet:

{ Von Null auf … }

Installieren und Verwenden des Javascripts zum automatischen Verknüpfen von Textrahmen

Das Javascript installieren

A Rufen Sie in InDesign den Menübefehl »Fenster > Hilfsprogramme > Skripte auf.

B Klicken Sie auf die drei Striche oben rechts und …

C … wählen Sie im Fly-Out-Menü den Befehl »Im Finder anzeigen« aus.

Tutorial für das Javascript zum Verknüpfen von Textrahmen in InDesign (Voll Null auf …)
Den Ordner für Javascripte für InDesign öffnen.

D Ziehen Sie das Javascript »IND-ConnectTextframes.jsx« in den nun geöffneten Ordner.

Tutorial für das Javascript zum Verknüpfen von Textrahmen in InDesign (Voll Null auf …)
Das Javascript in den richtigen Ordner von InDesign verschieben.

Das Javascript in InDesign anwenden

E Wie im Beitrag »Daten in InDesign importieren« sollte es unverknüpfte Textrahmen in Ihrem InDesign-Dokument geben.

F In der Palette »Skripte«, im Ordner »Benutzer« sollte das Javascript liegen. Machen Sie einfach einen Doppelklick darauf.

Tutorial für das Javascript zum Verknüpfen von Textrahmen in InDesign (Voll Null auf …)
Das Anwenden des Javascripts in InDesign.

Javascript zum Verknüpfen von Textrahmen in InDesign: Das Ergebnis

G Als Ergebnis bekommen Sie verknüpfte Textrahmen. Dabei springen die Texte ggf. weiter nach oben, wenn es nicht durch Absatzformate mit Seitenumbruch verhindert wird.

Tutorial für das Javascript zum Verknüpfen von Textrahmen in InDesign (Voll Null auf …)
Das Ergebnis in InDesign.

(Ende.)