Symbol-Font »TimeSaver Two«

Super Font, TimeSaver mit 18 Styles, Regular, Oblique und Italic von Lighter bis Bold.

(Info:) Der Symbol-Font »TimeSaver Two« Version 1.9.3 ist ein Zeichensatz mit Symbolen und Piktogrammen, 500 Sans Serif Buchstaben für alle europäischen Sprachen, die auf lateinischen Buchstaben basieren, und 480 Tastatursymbole310 Marker im Kreis mit/ohne Richtungspfeilen und weiteren 430 Symbole in Deutsch und Englisch, die jeweils als Ligaturen schnell getippt werden können. Jetzt neu mit 197 Kalendersymbolen, total 2090 Zeichen. Der Zeichensatz liegt im Dateiformat .OTF (OpenType Font) vor und ist für den Druck, Websites und E-books nutzbar.

(Tipp:) Download des Font »TimeSaver Two« (21,1 MByte) mit 18 Schnitten von Lighter bis Bold, als Regular, Oblique und Italic. Inkl. Merkblatt (PDF) in Deutsch und Englisch. – Neue, erweiterte Version 1.9.3 vom 28.11.2021.
(Rechtlich:) CC BY NC ND = Attribution, NonCommercial and NoDerivatives. Der Font ist kostenlos nur für den privaten Gebrauch (Testen) gedacht. Für Publikationen muss er lizenziert werden, einfach per Kontaktformular.
Das ZIP-Archiv können Sie mit dem Entpacker für Windows oder Linux öffnen. Unter macOS wird das ZIP-Archiv automatisch entpackt.

Super Font, TimeSaver mit 18 Styles, Regular, Oblique und Italic von Lighter bis Bold.
Infoblatt zum Font TimeSaver Two, Version 1.7.

Version 1.9.3 vom 28.11.2021

Es wurden folgende neue Symbole hinzugefügt.

Neu in Version 1.9.3 im Super Font, TimeSaver Two mit 18 Styles, Regular, Oblique und Italic von Lighter bis Bold.
Neue Symbole im Zeichensatz TimeSaver Two 1.9.2 und 1.9.3

Die Schreibweise erfolgt wieder in runden Klammer mit einem Doppelpunkt innerhalb der Klammerung.

Inhaltsverzeichnis

Wie ist der Free Font »TimeSaver« entstanden?

Mein erste Symbolfont

Als ich Anfang 2020 mein erstes, neues Fachbuch schreiben wollte, merkt ich, dass ich viele Symbole in den Text setzen müßte. Da dies ziemlich lästig ist, suchte ich nach einer Alternative und erstelle mit Adobe Illustrator und Fontself Maker meiner ersten Symbol-Font. Damals machte ich den typischen Anfängerfehler den Symbolen kryptischen Tastenkürzel wie opt-S zu geben. Zum einen ist das für den Schreiber nicht leicht zu merken und zum anderen sind die so erstellten Symbole nur im passenden Font sichtbar. Im Web und im E-Book kann der Leser jedoch den Zeichensatz ändern und sieht dann ihm unverständliche Zeichen. Was tun?

Mein Super Font mit Ligaturen

Ein OpenType Font (OTF) erlaubt das Nutzen von Ligaturen, also von Zeichenfolgen, die im Zeichensatz einem Zeichen zugewiesen werden können. So haben fast alle Fonts eine Ligatur für Zeichenfolge »f i«, die dann in einem Zeichen als »fi« dargestellt wird. Der Vorteil der Ligaturen ist, dass man die Symbole mit Klarnamen benennen kann und wenn diese nicht zur Verfügung stehen, dann kann der Leser noch immer verstehen, was gemeint ist. Die Ligaturen umfassen unter anderem deutsche und englische Begriffe, Symbole für Dateien und Adobe Programme. Außerdem kann jeder der über 440 Buchstaben auch als Taste dargestellt werden. Setzen Sie einfach den Buchstaben in spitze Klammern; so werden aus <A> und <1> die Tasten <A> und <1>.

Super Font, TimeSaver mit 18 Styles, Regular, Oblique und Italic von Lighter bis Bold.
Die Tastatur- und Computer-Symbole im Super Font TimeSaver Two, Version 1.9.

Kalendersymbole

Zum Jahresende hin sind Kalendersymbole gefragt. In TimeSaver Two 1.9 sind 197 solche Symbole in Deutsch und Englisch enthalten. Das umfasst Symbole für die Tage, Monate, Wochentage, Zeitumstellung, Mondphasen, Sternzeichen und Planeten.

Super Font, TimeSaver mit 18 Styles, Regular, Oblique und Italic von Lighter bis Bold, jetzt auch mit vielen Kalendersymbolen

Für die Beschriftung in Bildern und Screenshots stehen es die 25 großen Buchstaben und die zehn Ziffern in 5 Varianten zur Verfügung. Tippen »(A:)« und Sie erhalten ein »A« im Kreis. Aus »(<A)« wird (<A), aus »(A>)« wird (A>), aus »(A/)« wird (A/) und aus »(A)« wird (A).

Marker werden im Free Font TimeSaver One durch Ligaturen in runden Klammern und einem Zusatzzeichen dargestellt
Marker werden im Free Font TimeSaver One durch Ligaturen in runden Klammern und einem Zusatzzeichen dargestellt.

Nichtstandardsatzzeichen

Neben den bekannten Satzzeichen wie Punkt ».« und Komma »,« gibt es auch sogenannte Nichtstandardsatzzeichen wie das Interobang, das Ironiezeichen und das Symbol für eine rhetorische Frage. Diese habe ich meinem gleichnamige Artikel »Nichtstandardsatzzeichen« genauer vorgestellt. In »TimeSaver« können Sie die folgende Nichtstandardsatzzeichen benutzen:

Nichtstandardsatzzeichen werden im Free Font TimeSaver durch Ligaturen dargestellt
Nichtstandardsatzzeichen werden im Free Font TimeSaver durch Ligaturen dargestellt.

Deutsche und europäische Sonderzeichen

In meinem Artikel über »Europäische Sonderzeichen« habe ich gezeigt, dass es mit zweimal 26 Buchstaben beim Font-Design nicht getan ist. Für die über 40 Sprachen in Europa braucht es fast 200 Sonderzeichen. Mein Font »TimeSaver« basiert auf dem Zeichensatz »Adobe Source Sans Ultralight« (OFL), die nicht alle europäischen Sonderzeichen enthält. Für die deutsche Sprache lauten die Sonderzeichen »Ä, ä, Ö, ö, Ü, ü, ẞ, ß und ſ«. Das große ß ist noch nicht so verbreitet. Das spritze s »ſ« ist fast vergessen und kann in einem Wort jede Position einnehmen; es darf jedoch nie der letzte Buchstabe sein. Beispiel: »ſieben Schmetterlinge ſaugte maßlos ſüſſen Saft.«

Schräge Buchstaben – kursiv = oblique oder italic

Im Super Font »TimeSaver« stehen in jeder der fünf Stärken (siehe unten) auch zwei Varianten mit schrägen Buchstaben zur Verfügung.

  • Werden alle Buchstaben nur geneigt (bei mir um 12°), so nennt man diese Zeichensatzvariante »oblique« (frz. für »schräg«). Beispiel: »Schweißgequält vom öden Text zürnt Typograf Jakob«.
  • Werden neben der Neigung auch einzelne Buchstaben durch Varianten ausgetauscht, die einem besseren Lesefluß dienen sollen, so nennt man diese Zeichensatzvariante »italic«. Beispiel: »Schweißgequält vom öden Text zürnt Typograf Jakob«. Sie sehen, daß hier ein offene »a« zum Einsatz kommt und dazu passend werden auch die Buchstaben »f, g, j, y, J und Q« als Varianten dargestellt. Diese Varianten sind nur im Zeichensatz »TimeSaver Two« enthalten, der demnächst veröffentlicht wird.

Alternative für bestimmte Zeichen

Die oben aufgeführten Buchstaben »a, f, g, j, y, J und Q« stehen auch in der aufrechten Schriftvariante zur Verfügung. Außerdem gibt es die Ziffern 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 als Alternativen 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9.

(Tipp:) Die alternativen Buchstaben von »TimeSaver« können Sie in HTML über die richtigen HTML-Entitäten in der Form &#xHHHH; aufrufen. Dabei stehen die vier H für die vier Zeichen des Unicodes, der meist als U+HHHH geschrieben wird, also U+FF00 = &#xFF00;

GlypheHTML-Entität
&#xFF00;
&#xFF01;
&#xFF02;
&#xFF03;
&#xFF04;
&#xFF05;
&#xFF06;
&#xFF07;
&#xFF08;
&#xFF09;
&#xFF0A;
&#xFF0B;
&#xFF0C;
&#xFF0D;
&#xFF0E;
GlypheHTML-Entität
&#xFF10;
&#xFF110;
&#xFF12;
&#xFF00;
&#xFF01;
&#xFF02;
&#xFF03;
&#xFF04;
&#xFF05;
&#xFF06;
&#xFF07;
&#xFF08;
&#xFF09;
&#xFF0A;
&#xFF0B;

Sechs Breiten für die Buchstaben

Der Free Font »Timesaver« steht in sechs Breiten (Lighter, Light, Regular, Medium, Semibold und Bold) zur Verfügung. Zur besseren Übersicht tragen die Schnitte und Variante Nummern von 20 bis 72, (siehe:) erste Grafik oben.

Symbole (Piktogramme) für Storytelling, Creative Writing und Lektorieren

Bilder und Symbole sprechen die rechte Gehirnhälfte an. Das Visualizieren ist beim Schreiben und Lesen (von Fachtexten) eine unterschätzte Hilfe. Der Zeichensatz TimeSaver Two bietet Autoren und Lektoren einfach diese Möglichkeit für Druck, E-Book und Web.

Super Font, TimeSaver mit 18 Styles, Regular, Oblique und Italic von Lighter bis Bold.
Symbole und Piktogramme für Planung, Schreiben und Lektorieren in TimeSaver Two.

Deutsche Korrekturzeichen in TimeSaver Two

Wer im Duden im Kapitel »Textkorrektur« die roten Zeichen sieht, denkt zuerst an ein Alien-Alphabet. Doch es sind die Korrekturzeichen nach DIN 16511, die aus einer Zeit stammen, in der man Texte erst ausdruckte, von Hand korrigierte und dann die Änderungen in den Text einfügt; was selten ganz fehlerfrei ablief. Mehr dazu im Betrag »Digitale Korrekturzeichen«.
(Tipp:) In Super Font TimeSaver Two sind die meisten der deutschen Korrekturzeichen enthalten, die als Ligaturen einfach in geschwungen Klammern geschrieben werden:

Super Font, TimeSaver mit 18 Styles, Regular, Oblique und Italic von Lighter bis Bold.
Deutsche Korrekturzeichen nach DIN 16511 im Super Font TimeSaver Two.

Anwendungsbeispiel in einer Mindmap

Der Zeichensatz TimeSaver Two kann zum Beispiel in einer Mindmap genutzt werde, um die bleiben grafischen Elemente vor dem Namen eines Astes darzustellen. Die Symbole machen es dem Gehirn einfacher die Gedankenkarte zu lesen.

Anwendungsbeispiel von TimeSaver Two in einer Mindmap
Anwendungsbeispiel von TimeSaver Two in einer Mindmap ohne und mit Ligaturen.

Making of the free font TimeSaver

Der Super Font »TimeSaver Two« wurde in 2 Monaten in Adobe Illustrator erstellt unter zu Hilfenahme der Erweiterung Fontself Maker und den folgenden selbst geschriebenen Javascripts für Illustrator:

(Ende.)

Jetzt sind Sie gefragt!

(FAQ:) Klicken Sie auf den Link »Kontakt«, wenn Sie eine Anregung, Ergänzung oder einen Fehler gefunden haben.

(Hinweis:) Klicken Sie auf den Link »Newsletter«, wenn Sie gerne auf dem Laufenden bleiben wollen.

(Hilfe:) Klicken Sie auf den Link »Spende«, wenn Sie die Website mit einer kleinen Zuwendung unterstützen möchten.