Font-Design mit Illustrator

Font-Design in Adobe Illustrator? Weil Adobe Illustrator der Marktführer ist, wenn es um Vektorgrafik geht. Und außerdem Zeichensätze in der Regel aus Vektorgrafiken bestehen. Daher bietet es sich an, Fonts in Illustrator zu erstellen. Wie das geht, erfahren Sie in dieser Rubrik.
Jedoch gibt es ein kleines Problem. Denn Illustrator alleine kann keine Fonts speichern.
Für das Font-Design in Adobe Illustrator gibt zwei grundsätzliche Lösungen: Die Erweiterung (Plug-In) Fontself Maker, die .otf-Dateien direkt aus Illustrator speichert. Oder ein Export aller Zeichen (Glyphen) als .svg-Dateien. Ein selbstständigen Font-Editor importiert diese .svg-Dateien und fasst zu Zeichensatz zusammen. In dieser Kategorie werden Informationen zu beiden Wegen gezeigt.
Auf meiner Website Computergrafik-know-how.de, kurz cg4u.de, stelle ich Lösungen mit Softwares aus den Bereichen Font-Design, 2D-Grafik, 3D-Grafik und E-Book Optimierung. Dabei suche ich Wege im Zusammenspiel verschiedener Softwares. Stichworte: Import und Export. Immer unter dem Motto Von Null auf … und Wissen wie’s funktioniert.

Javascript für Adobe Illustrator wandelt Text in Pfadobjekte und erhält die Namen der Buchstaben

Javascript wandelt Text in Pfadobjekte und erhält die Namen der Buchstaben

INFO: Das Skript Font-Outline-with-Names.jsx ist ein Javascript, das einen Text in Pfadobjekte wandelt und erhält dabei die Namen der Buchstaben in Adobe Illustrator (AI). Wenn… Weiterlesen »Javascript wandelt Text in Pfadobjekte und erhält die Namen der Buchstaben