Vektorgrafiken

Vektorgrafiken sind 2D-Grafiken, die auflösungsunabhängig aus Pfaden, Konturen und Flächen bestehen. Daher sind die Vektorgrafiken beliebig vergrößer- oder verkleinerbar, während das mit Bitmap-Bilder nicht funktioniert. Beliebt sind Illustrator oder Inkscape. Jedoch auch andere Programme bieten interessante Lösungen.

Vektorgrafiken können Zeichnungen, Illustrationen, Comics, Plakate oder Zeichensätze sein. Beispielsweise kann für das Font-Design auch Adobe Illustrator genutzt werden. Jedoch gibt es ein kleines Problem. Denn Illustrator selbst kann keine Font-Dateien exportieren. Demzufolge braucht es Lösungen wie Fontself Maker oder den Export vieler .svg-Dateien.

Auf meiner Website Computergrafik-know-how.de, kurz cg4u.de, stelle ich Lösungen mit Softwares aus den Bereichen Font-Design, 2D-Grafik, 3D-Grafik und E-Book Optimierung. Dabei suche ich Wege im Zusammenspiel verschiedener Softwares. Stichworte: Import und Export. Immer unter dem Motto Von Null auf … und Wissen wie’s funktioniert.